Tirol

	
Hier finden Sie

Moritz Attenberger
Der in Peak erschienene Artikel „Gletscher, Glanz und Gloria“ nimmt uns mit auf eine Entdeckungsreise in die Berninagruppe.
Moritz Attenberger heißt der „Reiseführer“ mit der Kamera, und er schaffte es, die Juroren vor allem mit einem Foto zu beeindrucken: Am Fuß des 3.000 Meter hohen Piz Palü brechen zwei Bergsteiger von der Hütte auf, als die Sonne die Wolkendecke durchbricht.

Dass er vielfältig interessiert ist, lässt sich am bisherigen Lebenslauf von Moritz Attenberger erkennen, denn der freie Fotograf kann auf einen einjährigen Studienaufenthalt in Bolivien, einen 13-monatigen Aufenthalt anlässlich eines Kinderhilfsprojektes in Ecuador und verschiedene Studien (Romanistik, Soziologie und Kommunikationswissenschaften) zurückblicken.
www.moritzattenberger.com
zurück
drucken
drucken
weiterleiten
weiterleiten
top